Dienstag, 7. Februar 2012

Das Ergebnis des Adventsmysterie..

Im vergangenen Advent gab es im PQF den beliebten Adventskalender. Dieser beinhaltete u.a. auch ein Mysterie...d.h. man bekam mit den einzelnen Türchen des Kalenders eine Anleitung etwas zu nähen von dem man bis zum Schluß nicht wusste, was es wird.

Die Vorgaben waren das  zwei kontraststarke Stoffe gewählt werden. Ich habe mich an die Aktion gewagt und fleissig mit gemacht. Ich entschied mich für schwarz/weiss....und rote Stoffe aus meinem Fundus (dachte mir s/w ist  zu langweilig). Ich habe alle Blöcke fertig genäht, verschiedene Varianten ausgelegt, mich entschieden WIE es aussehen soll - bin aber noch untenschlossen WAS es letztendlich ist, ob ich es an die Wand hänge oder eher als Tischdecke benutze...deswegen liegt es als UFO hier denn müsste die Blöcke nur noch zusammenfügen damit das Top dann fertig ist.

Variante 1
Variante 2















Variante 3
Variante 4













Entschieden habe ich mich dann für folgende Variante:

Das große rote Quadrat wird noch "entschärft" indem ich dort noch ein kleines schwarzes Quadrat einfüge. Im Moment denke ich es wird eine Tischdecke, aber mal sehn...das kann sich ja noch ändern...:-)

Ihr seht, ich habe im Moment noch einige Dinge in Arbeit. Aber nur so kann ich ausschliessen das es langweilig word, ich gehöre nicht zu der Kategorie Kreativer die ellenlang an 1 Projekt arbeiten können ohne die Lust zu verlieren. Ich brauche die Abwechslung....
In diesem Sinne Euch eine schöne Zeit, lasst es Euch gut gehen.
Liebe Grüße
                                         Fliegenpilzchen

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,

    die Variante für die du dich bei dem Mysteri entschieden hast, hätte ich wohl auch gewählt...únd sie passt Wandbehang genau, wie auch als Tischdecke. Da warst du aber fleissig...ich gehöre auch zur Katagorie, dass ich gerne zwischendurch etwas neues nähe, wegen der Abwechslung.

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Da machst Du jetzt aber ernst mit dem Versprechen, uns wieder mehr über Deine Aktivitäten zu informieren. Toll, welche Varianten sich ergeben aus einem einzigen Muster. Viel Spaß beim Arbeiten.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. Mit dem Mystery geht es mir wie Dir. Die Blöcke sind genäht und ich rätsle über die Anordnung. Deine farben sehen sehr schön aus und ich warte gespannt auf weitere Bilder!

    Liebe Grüße von anolisl

    AntwortenLöschen